Search Engine Honeypot
Header - Seitenbild Standard
F.A.M. Autohaus Kiener

Datenschutz

Datenschutz

Unser SEAT Autohaus freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle sitzt. Die Webseiten unseres Autohauses können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Datenschutzbeauftragter

Informationen zum Datenschutzbeauftragten finden Sie unter dem Impressum.

Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilt Ihnen unser Autohaus und die SEAT Deutschland GmbH umgehend schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

Beschwerderecht

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie uns gegenüber Ihre Datenschutzrechte geltend machen. So haben Sie das Recht, von uns Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten nach den Regeln von Art. 15 DSGVO (ggf. mit Einschränkungen nach § 34 BDSG) zu erhalten. Auf Ihren Antrag hin werden wir die über Sie gespeicherten Daten nach Art. 16 DSGVO berichtigen, wenn diese unzutreffend oder fehlerhaft sind. Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihre Daten nach den Grundsätzen von Art. 17 DSGVO löschen, sofern andere gesetzliche Regelungen (z. B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder die Einschränkungen nach § 35 BDSG) oder ein überwiegendes Interesse unsererseits (z. B. zur Verteidigung unserer Rechte und Ansprüche) dem nicht entgegenstehen. Unter Berücksichtigung der Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO können Sie von uns verlangen, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken. Auch haben Sie das Recht, Ihre Daten unter den Voraussetzungen von Art. 20 DSGVO in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder sie einem Dritten zu übermitteln. Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (vgl. Ziffer 2.3). Ferner steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu (Art. 77 DSGVO). Wir empfehlen allerdings, eine Beschwerde zunächst immer an unseren Datenschutzbeauftragten zu richten.

Sicherheitsmaßnahmen

Unser Autohaus und die SEAT Deutschland GmbH setzten Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns versendete Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen auch im Fall von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

Erhebung von Statistikdaten

Bei jedem Zugriff auf Inhalte des Internetangebotes werden dort vorübergehend Daten über sogenannte Protokoll- oder Log-Dateien gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Die folgenden Daten werden hierbei erhoben:

 

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Name des aufgerufenen Internetdienstes, der aufgerufenen Ressource und der verwendeten Aktion
  • Abfrage, die der Client gestellt hat
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Clientinformationen (u.a. Browser, Betriebssystem)

 

Diese Statistikdaten enthalten keine personenbezogenen Daten.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder zum Abonnieren der Newsletter mitteilen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Unser SEAT Autohaus nutzt Ihre persönlichen Daten zu Zwecken der Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter und Agenturen sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet. Wir nutzen Ihre Daten ebenfalls, um Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren zu können und Sie gegebenenfalls hierüber zu befragen. Selbstverständlich ist die Teilnahme an solchen Aktionen freiwillig. Falls Sie hiermit nicht einverstanden sein sollten, können sie uns dies jederzeit mitteilen, damit wir die Daten entsprechend sperren können.

Cookies

1. Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf unseren Internetseiten zu identifizieren. Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an. Zum Teil werden die Cookies nur für die Dauer des Aufenthaltes auf der Webseite, zum Teil aber auch längerfristig durch Ihren Browser gespeichert.

Die Cookies unserer Internetseiten enthalten keinerlei persönliche Daten über Sie. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern Ihnen die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Onlineangebots. So sind wir u. a. in der Lage, die Inhalte unserer Internetseiten genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.


Dabei handelt es sich um die folgenden Informationen:

  • Dateiname der Seite oder Datei bzw. von Ihnen im Rahmen von Eingaben übergeben Informationen ( z.B. Queryparameter in der URL );
  • Dateiname der Seite, von der aus die aktuelle Seite oder Datei angefordert wurde;
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung;
  • Übertragene Datenmenge;
  • Zugriffsstatus (Seite übertragen, Seite nicht gefunden etc.);
  • Typ und Betriebssystem des verwendeten Webbrowsers;
  • Domainnamen bzw. der Name des Internet-Service-Providers;
  • Anmeldedaten, Statistiken zu Seitenaufrufen, Verkehrsdaten sowie Werbedaten (jeweils über Cookies – siehe unten unter Cookies).


Diese Daten speichern wir zur Sicherstellung der Systemsicherheit und zur Verbesserung unserer Services.

 

2. Welche Cookies werden eingesetzt?
Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, erhalten Sie hier:

 

Name des Cookies

Herkunft

Zweck des Cookies

BBCSI-CS-6DD1D69828373220 Psyma

Mit diesem Cookie lässt sich die ID zur Benutzeranmeldung erfassen. So kann auf die Aktionen des Benutzers reagiert werden, während dieser sich auf der Website aufhält. Die Website wäre ohne diese Art von Cookie nicht funktionsfähig.

Zudem dient dieser Cookie der Marktforschung
id and _drt_ Doubleclick Dieser Cookie steht in Verbindung mit der Analysesoftware von Doubleclick. Die Software hilft uns bei der Sammlung und Analyse der Benutzerinformation wie Browserverwendung, Angaben zu Erstbesuchern, deren Reaktion auf Marketingmaßnahmen und Besuchsdauer. Wir nutzen das Doubleclick-Cookie für die Bewertung unserer Google Adwords -Kampagnen.

mat_tel

MaTelSo GmbH Speichert die angezeigte Rufnummer und Uhrzeit.

__utma; __utmb; __utmc; __utmt;

__utmx; __utmy;

__utmz;
Google Analytics

Welche Daten diese Cookies erfassen, finden Sie hier:
https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage

TimeOnSite

MediaCom

Zeitliche Steuerung bzgl. der User Session.

 

3. Deaktivierung von Cookies
Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Browserfensters, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen der entsprechenden Website vollumfänglich nutzen können.


Unabhängig vom weiteren Vorgehen hier auf der Website, hat jeder User die Möglichkeit, seinen Browser so zu konfigurieren, dass er über die Aktivierung von Cookies informiert wird, bzw. das Setzen dieser verhindern kann.¹

Gleichwohl kann das Deaktivieren von Cookies die Performance der Internetseite beinträchtigen. Für weitere Informationen sehen Sie dazu bitte in die Anleitungen und Hilfen Ihres jeweiligen Browsers. Es ist möglich, dass einige der verwendeten Cookies nicht mit dieser Website, SEAT, S.A., bzw. der SEAT Deutschland GmbH verknüpft sind. Der Grund dafür ist, dass einige Seiten dieser Internetpräsenz Inhalte von dritten Parteien enthalten oder dorthin verweisen. Unser Unternehmen, SEAT, S.A., bzw. die SEAT Deutschland GmbH kann die Konfiguration dieser Cookies nicht beeinflussen oder in oben stehender Art näher beschreiben. Bitte überprüfen Sie daher auch die bereitgestellten Informationen bei den besagten Drittanbietern, um eine Entscheidung für weitere Einstellungen ihres Browsers abzuwägen.

1 Wenn Sie Microsoft Internet Explorer nutzen, gehen Sie auf „Extras“, wählen Sie „Internetoptionen“ und dann den Reiter „Datenschutz“.

Wenn Sie Mozilla Firefox nutzen, gehen Sie über das Menü auf „Einstellungen“ und „Datenschutz“.

Wenn Sie Safari nutzen, gehen Sie über „Einstellungen“ und „Datenschutz“.

Wenn Sie Google Chrome nutzen, gehen Sie über das Menü auf  „Einstellungen“,  „erweitere Einstellungen“ und „Datenschutz“ und dann auf „Inhaltseinstellungen“.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Google Maps

Wir setzen auf unserer Seite die Komponente „Google Maps“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente „Google Maps“ wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente „Google Maps“ integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können. Die Nutzung von „Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Weitere Informationen

Hier finden Sie nähere Informationen zum Datenschutz.